HörBa(a)r 2017 - Matthias Deutschmann

Matthias Deutschmann
Fr, 12. Mai 2017
20:00 Uhr

"Wie sagen wir's dem Volk? - Der Mann mit dem Cello: Opus 13"
Beschreibung
^
Beschreibung
HörBa(a)r 2017
„Wie sagen wir´s dem Volk“ heißt das 13. Programm des Freiburger Kabarettisten Matthias Deutschmann, der 1986 mit seinem Solo „Eine Schnauze voll Deutschland“ in den Ring stieg.

Bereits Ende der 80er Jahre war Deutschmann einer der ersten politischen Kabarettisten, der bei uns im Gewölbekeller aufgetreten ist. „Wie sagen wir´s dem Volk?“ ist ein Programm über die öffentliche Meinung und ihre tägliche Herstellung. Ein Abend über Desinformation, Geheimdienste, Staatskabarett, Verschwörungstheorien und eine Kanzlerin, die alles verwaltet und nichts entfaltet. Bevor Sie sich in die politikfreie Komfortzone der Republik verdrücken, sollten Sie sich am 12. Mai 2017 Opus 13 von Matthias Deutschmann ansehen. Verpassen Sie nicht einen der profiliertesten Vertreter des deutschsprachigen politischen Kabaretts.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Strawinsky Saal
Kosten
^
Kosten
Tickets sind für 20,00 € erhältlich bei der Tourist-Information, Karlstraße 58, Telefon 0771 857-266, an allen Vorverkaufsstellen des Kulturtickets Schwarzwald-Baar-Heuberg und online im Vibus-Ticketportal.
Hinweise
^
Hinweise
Weitere Informationen sind erhältlich unter www.matthiasdeutschmann.de und www.musikfreunde-donaueschingen.de.

Veranstalter
^
Veranstalter
Kleinkunstkreis Donaueschingen
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Diesen Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken
Diesen Termin ausdrucken