Neujahrskonzert in den Donauhallen

Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen, Foto: Gunter Faigle
Fr, 4. Januar 2019
19:00 Uhr

mit dem Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen.
Beschreibung
^
Beschreibung
Prickelnd, voller Schwung und Leichtigkeit ins Neue Jahr starten: Das Neujahrskonzert mit dem Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen in den Donauhallen markiert seit vielen Jahren den glanzvoll-musikalischen Auftakt des Jahres.

Heiter-beschwingte Polken, Walzer und Ouvertüren der Strauß-Dynastie kombiniert mit musikalischen Überraschungen garantieren unbeschwerten Musikgenuss. Überraschungen gibt es nicht nur musikalischer Art: Das Sinfonieorchester wählt gerade aus vier Gastdirigenten und einer Gastdirigentin einen neuen musikalischen Leiter aus – wer also künftig am Dirigentenpult stehen wird, entscheidet sich noch. Sicher ist, dass der neue Dirigent um die Bedeutung des Neujahrskonzertes weiß und programmatisch der traditionellen Linie folgen wird. So können sich die Besucher in Donaueschingen auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, und sie erleben ganz hautnah mit, wer die nächsten Jahre den Takt beim Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen angibt.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Mozart Saal
Kosten
^
Kosten
Tickets sind für 21,00 €/18,00 € erhältlich bei der Tourist-Information Donaueschingen, Karlstraße 58, Telefon: 0771 857-221, an allen Vorverkaufsstellen des Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg und online im Vibus-Ticketportal.
Hinweise
^
Hinweise
Weitere Informationen sind auch erhältlich unter www.musikfreunde-donaueschingen.de.

Veranstalter
^
Veranstalter
in Kooperation mit der Volksbank Schwarzwald Baar Hegau
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Diesen Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken
Diesen Termin ausdrucken