Neujahrskonzert in den Donauhallen

Neujahrskonzert, Foto: Michael Kienzler
Mo, 6. Januar 2020
19:00 Uhr

mit dem Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen
^
Beschreibung
Achim Fiedler ist angekommen in seinem neuen Job als Dirigent des
Sinfonieorchesters Villingen-Schwenningen. Nach dem glanzvollen Auftakt mit den Neujahrskonzerten 2019 hat er vier weitere, interessante Programme gestaltet, die im Kulturleben der Stadt und der Region Akzente setzten.

Für unser erstes Konzert im Jahr 2020 nimmt er das Publikum mit auf
eine Ferienreise. Natürlich dürfen bei einem Neujahrskonzert die Werke
der Strauß-Dynastie nicht fehlen, aber bei dem schier unerschöpflichen
Repertoire, das der Walzerkönig samt Vater und Brüdern hinterlassen hat,
gelang es Achim Fiedler doch, noch einige Raritäten auszugraben. So ist
von Johann Strauß (Sohn) ein im Urlaub auf der Insel Föhr komponierter
Walzer mit dem Titel „Nordseebilder“ zu hören und natürlich auch die
Polka von Josef Strauß, die dem Konzert den Titel gibt: „Auf Ferienreisen“.

Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen
Achim Fiedler, Leitung
^
Veranstaltungsort
Mozart Saal
^
Kosten
Tickets sind für 21,00 €/18,00 € erhältlich bei der Tourist-Information, Karlstraße 58, Telefon 0771 857-221, online unter tickets.vibus.de und an allen Vorverkaufsstellen des Kulturtickets Schwarzwald-Baar-Heuberg.
^
Hinweise
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
Diesen Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen
^
Termin ausdrucken
Diesen Termin ausdrucken